Über uns

Die Wiener Tierärztliche Monatsschrift – Veterinary Medicine Austria ist das Organ der Österreichischen Gesellschaft der Tierärzte. Die WTM veröffentlicht Manuskripte, die veterinärmedizinische Fragestellungen (Grundlagenforschung oder klinisch angewandte Forschung) sowie allgemeinmedizinische oder lebensmittelhygienische Fragestellungen mit veterinärmedizinischem Bezug behandeln. Eingereichte Manuskripte werden einem unabhängigen, anonymen Peer Review Verfahren unterzogen.

Die WTM erscheint in 6 Doppelheften/Jahr. Der aktuelle Impact Factor beträgt 0,717.

Im März 2016 wurde die "Arbeit des Jahres 2015" prämiert: Orale antiepileptische Behandlungsmöglichkeiten für Katzen von Ramona Mikscha. Der Artikel erschien in der WTM-Ausgabe 1-2/2015 und ist hier auf der Seite für alle Mitglieder mit Online-Zugang einsehbar.
Die Pressemitteilung der VetmedUni Vienna gibt es hier zum Nachlesen.

Mit dem Jahr 2013 verlegte die WTM ihren 100. Jahrgang
(Supplement "100. Jahrgang Wiener Tierärztliche Monatsschrift").
 
Powered by SSI